Die GLS ist eine weiterführende Schule für alle Schülerinnen und Schüler aus Ratzeburg und Umgebung.

Bei uns lernen alle Kinder gemeinsam: Vom Start in Klasse 5 bis zum Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss in Klasse 9 oder dem Mittleren Schulabschluss in Klasse 10.

Durch unsere Kooperationen mit dem Förderzentrum Ratzeburg und dem BBZ Mölln sind auch Förderkinder und zukünftige Abiturienten bei uns gut aufgehoben.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Webseite mit dem Bildungs- und Erziehungskonzept der GLS Ratzeburg vertraut zu machen.

 

Aktuelles Schulleben 2017/2018

Ein Funkeln und ein Leuchten

Von Lehrer-Redaktion

Einen vielfältigen und nicht nur musikalisch bunten Abend veranstaltete die Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen im Rahmen ihres Weihnachtskonzerts. Wie in den letzten Jahren üblich, war die große zweistündige Veranstaltung am vorletzten Schultag vor Weihnachten. Weit über 150 Schüler waren an dem großen Konzert beteiligt. Das Forum der Schule war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Bei der musikalischen Darbietung waren Abwechslung und Vielfalt das Programm: die neuen fünften Klassen mit der „Moorhexe“ und „Paganowo“, der Pop-Chor mit vielen Solo-Darbietungen aus dem Pop-Genre und der beschwingt singende Lehrerchor unter anderem mit „Feliz Navidad“. Einen der Höhepunkte stellte die Tanzgruppe (Jahrgang 10) dar, die mit Lehrermasken schwungvoll zu Weihnachtsmusik tanzten.

Mit einem wunderbaren Abschluss, dem gemeinsamen „O Du Fröhliche“, gingen alle Eltern, Schüler, Lehrer und Freunde der Schule vergnügt nach Hause. Vielfach hörte man die Worte „bis zum nächsten Jahr“ oder „was für ein schöner Abschluss des Jahres“

Weiterlesen …

Kontrastprogramm in der 6a

Von Verena Siegesmund

Kurz vor den Weihnachtsferien ging es für die 6a auf zwei spannende Exkursionen.

Eine Woche vor Ferienbeginn machten sich die Schülerinnen und Schüler zusammen mit der 6b, Frau Warnke, Frau Rogge und Frau Siegesmund auf den Weg nach Lübeck. Dort mussten sie sich im Dungeon Heroes Indoor Spielpark in geballter Teamarbeit gegen Orks, Goblins und andere monsterhafte Wesen (gemeinhin bekannt als Lehrer) behaupten und allerhand magische Rätsel lösen.

Der teamfördernde Ausflug machte alle Schülerinnen und Schüler - pardon Magiern, Heilern, Schurken und Kriegern -  sehr viel Spaß.
Vorbereitet wurde der Ausflug stilgerecht bei der Schneiderei passender Gewandungen im Englischunterricht. Der Textilunterricht in englischer Sprache stellte so manchen wohl vor die größte Herausforderung bei diesem Ausflug.

Am letzten Schultag begab sich die 6a zusammen mit Frau Wintjen und Frau Siegesmund in den Ratzeburger Dom. Auch dieser Vormittag gestaltete sich durch eine tolle, kindgerechte Führung mit vielfältigen Aufgaben, Musik und Muggelsteinen kurzweilig und interessant.

Vom Dom aus ging es dann direkt in die heiß ersehnten Weihnachtsferien.

 

Weiterlesen …