Fortbildung: Fit als Klassensprecher

--- Aktuelle Berichte zu den "Fit"-Fortbildungen findet man hier ---

Klassensprecher und Klassensprecherinnen stoßen an, engagieren sich, gestalten mit, übernehmen Verantwortung, bestimmen mit:

So sieht aktive Mitgestaltung des Schullebens unter dem Gedanken

einer demokratischen Beteiligung aus, so wird aus einem „Amt“ eine „Aufgabe“!

Wir wollen, dass Jugendliche, die sich zur Übernahme des Ehrenamtes als Klassen- oder Schulsprecher/in zur Verfügung gestellt haben, ihr Amt mit Inhalt füllen können, wir wollen die aktive Mitwirkung dieser Jugendlichen im Schulleben – und dafür qualifizieren und fördern wir sie über die Trainingsmodule „Fit als Klassensprecher“.

Als Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen sehen wir eine große Verantwortung und Aufgabe darin, die Jugendlichen auf dem Wege zu selbstverantwortlichem Handeln und zur aktiven gesellschaftlichen Mitwirkung in einem demokratischen Umfeld zu begleiten. Dieser Ansatz ist Bestandteil unserer Philosophie und unseres Selbstverständnisses, „Fit als Klassensprecher“ ist dafür ein Ausdruck und ein Baustein.

Für diesen Baustein steht mit unserem Schulsozialarbeiter Peter Linnenkohl und unserem Klassenleiter des Insight-Team, Wolfgang Reetz, ein bewährtes Team bereit, in dem jeder vielfältige und besonders auch langjährig außerschulisch erworbene Kenntnisse und Erfahrungen einbringt. Im Ergebnis erleben die Jugendlichen ein praxisnahes Training, das nachhaltig Kompetenzen auch über die Klassensprecherinhalte hinaus aufbaut und unterstützt.

Doch „Fit als Klassensprecher“ ist mehr, es ist auch der Ausdruck von Wertschätzung und Anerkennung für die Jugendlichen, die sich aktiv einbringen und aktiv an Veränderungs- und Gestaltungsprozessen teilhaben und mitwirken wollen!

Deshalb starten wir „Fit als Klassensprecher“ jedes Jahr mit einer ganz besonderen, mehrtägigen Veranstaltung in spannendem Umfeld, die über die Inhalte hinaus zur jahrgangsübergreifenden, teamorientierten Zusammenarbeit motiviert: Im Frühjahr 2015 z.B. segelten die Sprecher/innen der GLS auf dem Traditionsschiff „De Albertha“ über die Ostsee, die Sprecher/innen der LG verbrachten im Herbst drei Tage in Ferienhäusern an der Müritz.

Ausführliche Informationen zu Zielen, Inhalten und Vorgehen, sowie die Ansprechpartner, finden sich in dem zum Download bereitgestellten Flyer!

Übrigens:

„Fit als Klassensprecher“ führen wir für alle interessierten Schulen des Kreises Herzogtum Lauenburg durch. Bitte nimmt einfach Kontakt zu uns auf, dann geht`s los!