Die GLS ist eine weiterführende Schule für alle Schülerinnen und Schüler aus Ratzeburg und Umgebung.

Bei uns lernen alle Kinder gemeinsam: Vom Start in Klasse 5 bis zum Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss in Klasse 9 oder dem Mittleren Schulabschluss in Klasse 10.

Durch unsere Kooperationen mit dem Förderzentrum Ratzeburg und dem BBZ Mölln sind auch Förderkinder und zukünftige Abiturienten bei uns gut aufgehoben.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Webseite mit dem Bildungs- und Erziehungskonzept der GLS Ratzeburg vertraut zu machen.

 

Aktuelles Schulleben 2018/2019

Weihnachtskonzert der GLS am 19. Dezember

Von Lehrer-Redaktion

Es treten die Schülerinnen und Schüler des neuen 5. Jahrgangs, der Pop-Chor mit Band, Solo-Sängerinnen, Tanzgruppen und der Lehrerchor auf. Das musikalische Programm wird durch eine Weihnachtsgeschichte aus dem Gestaltenkurs abgerundet. „Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Weihnachtskonzert mit Beiträgen aus allen Jahrgängen der Schule präsentieren können", so der Schulleiter Henning Nitz.

Das Konzert wird ca. 2 Stunden dauern. In der Pause werden weihnachtliche Spezialitäten und Getränke angeboten. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen …

Emma vertritt die GLS im Vorlesewettbewerb der 6.Klässler

Von Lehrer-Redaktion

Es war wieder so weit, wie jedes Jahr bereiteten die 6. Klassen sich vor, wählten einen Klassensieger und die traten am 4.12.2018 gegeneinander an. 
Philipp, Emma, Amely und Lennox lasen aus ihren Lieblingsbüchern vor und bekamen in der zweiten Runde einen unbekannten Text, den sie spontan vorlesen mussten. Seit drei Jahren organisiert Frau Grützmacher den Wettbewerb und auch dieses Jahr war sie Teil der Jury. Außerdem konnte auch dieses Jahr wieder die Vorsitzende des Vereins Mentor -die Leselernhelfer-  der Bürgerstiftung Ratzeburg, Frau Lippelt, für die Jury gewonnen werden. Und zum Glück war auch Frau Warnke dabei, die netterweise für den Sieger des letzten Jahres,  ihren Schüler Hauke, eingesprungen ist. Er konnte leider aus Krankheitsgründen nicht in der Jury sitzen.
 
Alle Teilnehmer haben ihre Sache gut gemacht und Emma aus der 6b hat den Wettbewerb für sich entschieden. 
Wir freuen uns mit ihr und wünschen ihr alles Gute für die nächste Runde im Kreisentscheid Anfang nächsten Jahres!!!
 

Weiterlesen …