Die Gemeinschaftsschule stellt sich vor

Anmeldungen für die 5. Klassen 2020/21

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

an dieser Stelle finden sie alle Informationen zu unserer Schule und der Anmeldung ihres Kindes.

Haben Sie noch Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

  

Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen

Die GLS ist eine weiterführende Schule für alle Schülerinnen und Schüler aus Ratzeburg und Umgebung.

Bei uns lernen alle Kinder gemeinsam: Vom Start in Klasse 5 bis zum Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss in Klasse 9 oder dem Mittleren Schulabschluss in Klasse 10.

Durch unsere Kooperationen mit dem Förderzentrum Ratzeburg und dem BBZ Mölln sind auch Förderkinder und zukünftige Abiturienten bei uns gut aufgehoben.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Webseite mit dem Bildungs- und Erziehungskonzept der GLS Ratzeburg vertraut zu machen.

 

Aktuelles Schulleben 2020/2021

Maskenpflicht nach den Ferien

Von Henning Nitz

Ein kurzer Blick zurück und nach vorn

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

fast acht Wochen Unterricht im sogenannten Corona-Regelbetrieb liegen inzwischen hinter uns. Nach den beschwerlichen ersten zwei Schulwochen, in denen viele Schülerinnen und Schüler und alle Lehrkräfte in großer Hitze den ganzen Schultag eine Mund-Nasen-Bedeckung trugen, hat sich inzwischen eine gelassene Alltäglichkeit eingestellt:

Die Schülerinnen und Schüler tragen die Maske sehr selbstständig auf den Laufwegen der Schule oder wenn sie im Einzelgespräch mit Lehrkräften sind. Innerhalb der eigenen Kohorte nehmen die Kinder die Mund-Nasen-Bedeckung in der Regel ab (z.B. in den Unterrichtsstunden oder im zugewiesenen Pausenhof).

Weiterlesen …

Elterninformation des Ministeriums

Von Robert Hörkner

Hinweis des Bildungsministeriums:

 

"Im Hinblick auf die am 5. Oktober 2020 beginnenden Herbstferien ist zu bedenken, dass bei geplanten Urlaubsreisen die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes zu beachten sind. Reisen Schülerinnen und Schüler an ein Urlaubsziel, das bereits bei Reiseantritt als Risikogebiet deklariert ist und können infolgedessen nach Rückkehr aufgrund von Infektionsschutzmaßnahmen die Schule nicht aufsuchen, so fehlen sie unentschuldigt."

Weiterlesen …