Schulelternbeirat (SEB)

Herzlich Willkommen!

auf der Seite des Schulelternbeirats der Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen.

Miteinander-Füreinander

Eine Schule ist auf eine regelmäßige und konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern angewiesen, um den besten Bildungserfolg für die Kinder zu erzielen. Die Mitwirkung der Eltern beginnt mit der Fürsorge und Unterstützung der Kinder im häuslichen Umfeld und lässt sich durch Mitarbeit der Eltern in Klassen-/Schulelternbeiräten erweitern.

Möglichkeiten der respektvollen, sachlichen und zielorientieren Mitarbeit:

  • Kontaktieren Sie bei Fragen/ Problemen rechtzeitig Klassen- / Fachlehrer, die Schulsozialarbeit oder den Schulelternbeirat! Wenn Ihnen die Kontaktdaten fehlen, rufen Sie gerne in der Schule an!
  • Helfen Sie anderen Eltern z.B. bei Fahrgemeinschaften zum Treffpunkt eines Klassenausflugs oder bei der Überwindung von Sprachbarrieren
  • Die Schule benötigt Unterstützung bei einer Veranstaltung? Bieten Sie, wenn möglich, Ihre Hilfe an!
  • Sie haben Ideen, wie das Schulleben bereichert werden kann oder Sie wünschen sich mehr Informationen? Lassen Sie es uns wissen, wir helfen Ihnen den passenden Ansprechpartner zu finden bzw. die Vorschläge an die entsprechenden Gremien weiterzuleiten.
  • Spenden oder werden Sie Mitglied des Schulvereins.
  • Stellen Sie sich zur Wahl in den Klassen – oder Schulelternbeirat

 

Elternvertreterinnen und Elternvertreter

Wir freuen uns, dass Sie die Möglichkeit genutzt haben, sich durch die Wahl in die Elternvertretung an der Elternarbeit an unserer Schule zu beteiligen. Wir möchten Sie mit dieser Aufgabe nicht alleine lassen und haben hier verschieden Broschüren zusammengestellt die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Alle geeigneten Broschüren aus dem Internet finden Sie hier:

https://publikationen.iqsh.de/pdf-downloads-informationen-eltern.html

 

Feste Termine

Innerhalb der ersten vier Wochen nach Schuljahresbeginn findet die erste Elternversammlung statt, in der in den Klassenstufen 5, 7, 9 und 10 die Klassenelternbeiräte gewählt werden müssen. Innerhalb der ersten sechs Wochen findet die erste Schulelternbeiratsversammlung statt, in der notwendige Wahlen stattfinden, die zweite Schulelternbeiratsversammlung wird kurz vor oder kurz nach den Osterferien abgehalten.

 

Links

Auf der Webseite des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur  des Landes Schleswig-Holstein finden Sie zahlreiche Informationen rund um die Schule. Folgend einige Themen, die Sie interessieren könnten:

  • Eltern Hier finden Sie Informationen / Hilfestellung für Eltern und werden über „Weitere Informationen“ zu den Themen „Angebote für Eltern“, „Elternarbeit in der Schule“, „Lese- und Rechtschreibschwäche“, „Bildungs- und Teilhabepaket“ uvm. weitergeleitet.
  • Lehrplan In Schleswig-Holstein heißen die Lehrpläne der allgemein bildenden Schulen Fachanforderungen. Über „Weiter Informationen“ gelangen Sie zu den Fachanforderungen für die Sekundarstufen I und II und können sich noch tiefergehend auf dem Fachportal.SH  über die jeweiligen Unterrichtsfächer informieren.
  • Im Bereich Service besteht die Möglichkeit, sich das Informationsblatt „Schule aktuell“ herunter zu laden oder sich im „Schulrecht von A bis Z“ zu informieren.

 

Das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein, kurz IQ.SH, bietet kostenlose Publikationen  zum Download aus verschieden Themenbereichen wie z.B. Prävention an und einen jährlich stattfindenden Elternfachtag. Übungsaufgaben für Ihr Kind, um Sicherheit zu gewinnen oder herauszufordern, finden Sie hier: